REFRAKTIVE CHIRURGIE 2018-02-21T11:23:08+00:00

WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNG

Refraktive chirurgie

WORUM ES GEHT UND WIE ES FUNKTIONIERT

Unter dem Begriff “REFRAKTIVE CHIRURGIE” versteht man alle Augenoperationen, welche die Gesamtbrechkraft des Auges durch einen Eingriff an der Hornhaut verändern und dadurch eine Fehlsichtigkeit korrigieren (Weitsichtigkeit, Hyperopie, Astigmatismus).

Im Normalfall werden Brillen oder Kontaktlinsen für die optischen Korrekturen dieser Fehlsichtigkeiten verwendet.

In manchen Situationen – sehr starke Fehlsichtigkeit, große Sehunterschiede zwischen beiden Augen, Arbeitsunfähigkeit (z.B. bei Piloten)oder tägliche Abhängigkeit von der Brille – werden die klassischen Sehhilfen vom Patient als störend empfunden .

Bei diesen Augenoperationen handelt sich um endgültige Operationen, die es ermöglichen, eine Sehschärfe von 1,0´oder mehr zu erreichen. Wenn die Fehlsichtigkeit sehr stark ausgeprägt ist, kann eine zweite kleinere Operation notwendig sein.

Die zur Anwendung gebrachteTechnik impliziert die Entfernung einer Hornhautschickt je nach Fehlsichtigkeit. Ziel des Chirurgen ist es, einen glatten Bereich für die Hornhautlamelle zu schaffen, der über einen reibungslosen Übergang zumumliegenden Gewebe verfügt. So kann die Wundheilung schnell vonstattengehen.

Zu den refraktiven Operationen zählen auch:

PRK ( Photo Refractive Keratectomy). Durch einen Laserstrahl wird die Augenoberfläche bearbeitet. Diese Technik zerstört Gewebe nicht, sondern verdampft sie durch ein Aufbrechen von molekularen Verbindungen.

Lasik (Laser-Assisted in situ Keratomileusis). Eine dünne Hornhautschicht, die Lamelle (flap), wird hochgeklappt und danach mit dem Excimerlaser ein Teil des Gewebes entfernt. Ohne Nähen wird die Lamelle dann auf die Hornhaut heruntergeklappt. So kann sie sich neu verkrümmen.

DER RAT

In der post-operativen Zeit benötigt Hornhaut einen etwas länger dauernden Verheilungsprozess, da es sich um lebendes Gewebe handelt. Oft verschreibt der Arzt einen Verbandkontaktlinse, welche bei den nächsten Kontrollen, nachdem das Epithel sich neu gebildet hat, entfernt wird.

EINBLICKE

Lesen Sie sich auch

EMPFOHLENE PRODUKT

MERKMALEN
ETZT KAUFEN
SHOP
DIE PRODUKTE
STUDIENBEREICHE
GESUNDHEITSTHENEN
Le informazioni, immagini, descrizioni e quanto altro riportato nel sito relativi a dispositivi medici non sono di natura pubblicitaria ma materiale informativo rivolto esclusivamente a Professionisti dell’area sanitaria. Pertanto proseguendo nella navigazione l’utente dichiara di essere un Professionista dell’area sanitaria. Riferimento:Ministero della Salute – “Nuove linee guida della pubblicità sanitaria concernente i dispositivi medici, dispositivi medico-diagnostici in vitro e presidi medico-chirurgici” del 28 Marzo 2013; Aggiornamento delle “Linee guida in merito all’utilizzo di nuovi mezzi di diffusione della pubblicità sanitaria” del 17 Febbraio 2010

Welcome to Eye Pharma

To check out products designed specifically for your country,

please visit the United State website.

Take me there

Visit the EU site